Tauschmodul nach PO 2007

Hinweise zur Genehmigung von Tauschmodulen in den Bachelorstudiengängen nach PO2007

Laut PO2007 §5 kann in unseren Bachelorstudiengängen ein Wahlpflichtmodul des dritten Studienjahres gegen ein beliebiges mindestens gleichwertiges Modul der Fakultät TI getauscht werden. Der Tausch muss durch den Studienfachberater genehmigt werden.

Anmerkung für PT/PM: Studierende des Studiengangs Produktionstechnik und –management können zusätzlich ein Modul der Studienrichtung Produktionstechnik gegen ein gleichwertiges Modul der Studienrichtung Produktionsmanagement tauschen bzw. umgekehrt. Dieser Tausch ist nicht genehmigungspflichtig.

Weitere Hinweise:

Die Teilnahme an einer studiengangsfremden (zusätzlichen) Prüfung ist grundsätzlich immer möglich. Allerdings muss die Anmeldung über das Fakultätsservicecenter erfolgen. Sofern Sie eine zusätzliche Prüfung abgelegt haben und sich danach überlegen, diese als Tauschmodul zu nutzen, ist eine Genehmigung auch nachträglich möglich.

Zum Genehmigungsverfahren:

Laden Sie sich das entsprechende Formular herunter, füllen es aus und legen Sie es zur Genehmigung bei der Studienfachberatung vor.